GründerinnenTalk

Am 13.10.2022 fanden sich über 30 interessierte Gründerinnen, Unternehmerinnen und Selbständige in entspannter Atmosphäre zum ersten GründerinnenTalk in den Räumen der ZENTEC in Großwallstadt ein. Begeistert netzwerkten die Teilnehmerinnen, knüpften Kontakte und profitierten von dem Austausch untereinander. Bei der erfolgreichen Unternehmensgründung spielen neben Mut, Leidenschaft und Visionen für die Zukunft vor allem starke NetzwerkpartnerInnen und […]

ZZERO virtuelle Gründermesse 2022

Bald ist es soweit – dann startet am 10. November 2022 die ZZERO Gründermesse – das virtuelle Wissensevent für Gründer:innen und solche die es werden möchten. Auch in diesem Jahr wurde für Gründer:innen aus den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistungen ein attraktives und kompaktes Vortragsprogramm zusammengestellt. Über 70 Live-Vorträge, Keynotes von erfolgreichen Gründerinnen und Netzwerkslots stehen auf dem Programm.

540.000 Euro zur Stärkung der Region Bayerischer Untermain

Die Regionalmanagement – INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN erhält im Rahmen einer dreijährigen Projektförderung 540.000 Euro. Ministerialdirigent und Leiter der Abteilung Landesentwicklung Klaus Ulrich überreichte am 18. Juli im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in München den Förderbescheid an die INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN.

Finalisierung der Leitvision zur Transformation am Bayerischen Untermain – Pressetermin bei der ZENTEC

Transformation passiert – ständig und jeden Tag. Gerade unsere, stark auf Produktion ausgerichtete Wirtschaftsregion mit einem hohen Anteil an substituierbaren Arbeitsplätzen ist davon im besonderen Maße betroffen. Umso wichtiger ist es, dass die Region eng zusammensteht und sich den Herausforderungen gemeinsam und aktiv stellen.
Aus diesem Grunde hat sich Akteure der Region im Kompetenznetz Transformation zusammengefunden und nun gemeinsam eine Leitvision entwickelt. Das Kompetenznetz Transformation ist ein neutrales Netzwerk, welches organisatorisch bei der ZENTEC angesiedelt ist, in dem sich die drei Gebietskörperschaften, Kammern, Verbände, Wissenschaft, Unternehmen sowie weitere Interessensvertreter/-innen und Einrichtungen mit den Chancen und Herausforderungen der Transformation für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt der Region befassen.