GründerinnenTalk

Am 13.10.2022 fanden sich über 30 interessierte Gründerinnen, Unternehmerinnen und Selbständige in entspannter Atmosphäre zum ersten GründerinnenTalk in den Räumen der ZENTEC in Großwallstadt ein. Begeistert netzwerkten die Teilnehmerinnen, knüpften Kontakte und profitierten von dem Austausch untereinander.

Bei der erfolgreichen Unternehmensgründung spielen neben Mut, Leidenschaft und Visionen für die Zukunft vor allem starke NetzwerkpartnerInnen und der regelmäßige Austausch eine wichtige Rolle. Um die gezielte Vernetzung von Gründerinnen und Unternehmerinnen zu unterstützen, wurde dieses neue Veranstaltungsformat von den Gründungsakteuren am Bayerischen Untermain ins Leben gerufen. Zukünftig sollen diese Treffen regelmäßig stattfinden und u.a. auch Impulsvorträge zu verschiedenen Themen der Selbständigkeit angeboten werden.

Der nächste Termin ist für Februar 2023 geplant. Wir freuen uns auf den kommenden Talk mit den Gründerinnen vom Bayerischen Untermain.

Der GründerinnenTalk ist eine Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Landratsämter Aschaffenburg und Miltenberg, der Beauftragten für Chancengleichheit der Arbeitsagenturen Aschaffenburg und Miltenberg, der Ansprechpartner für Gründungen der IHK Aschaffenburg sowie der Handwerkskammer für Unterfranken, des Digitalen Gründerzentrums „Alte Schlosserei“ sowie der ZENTEC GmbH.

Voranmeldungen für den nächsten GründerinnenTalk im Februar 2023 unter: anmeldung@zentec.de

Ansprechpartner: Thorsten Stürmer, ZENTEC GmbH | stuermer@zentec.de